Gepostet: 20.08.2019

bike-innovations

Was fällt dir bei diesem Bike zuerst auf? Genau, die megageile Lackierung des Rahmens. Es muss ja nicht immer Schwarz sein, dachte sich auch Tobias und hat sich bei seiner BMC Roadmachine für die Lackierung im Farbton Sand entschieden. Kommt dir dazu nicht auch gleich ein gepanzertes Fahrzeug im Wüstentarn in den Sinn?

Aber diese Roadmachine besticht nicht nur durch ihr vollendetes Äußeres erscheinen, sondern auch durch die ausgeklügelte Geometrie, durch die der High-End Carbonrahmen mal so richtig vorwärts geht. Das 2019er Modell der BMC Roadmachine ist auch noch picke-packe voll mit Parts von denen jeder träumt.

SRAM, DT Swiss, Fizik haben bei Tobias direkt ein lächeln ins Gesicht gezaubert. Und das wird sich auch bei jeder Fahrt wiederholen. Denn mit der hydraulischen Sram Red eTap schaltet und bremst das BMC zuverlässig in jeder Situtation. Und mit den leichten DT Swiss ERC 1400 Dicut Carbon Laufrädern mit den superschnellen Vittoria Corsa Control rollt das Rad wie von alleine und bietet dank der 28mm Reifen noch extra Komfort.

Wir halten also fest, die BMC Roadmachine 01 Two ist sowohl optisch, als auch technisch ein Rennrad mit dem man sich einen Traum erfüllen kann. Und das hat Tobias gemacht.

Wir wünschen dir, viele traumhafte Ausfahrten mit diesem edlen Teil zu haben und wünschen dir auf jedem Kilometer Spaß und Freude.

Mit Leidenschaft vorwärts!
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.